Haufe: Immobilien

Investment: Scoring: Wo das Studentische Wohnen besonders hohes Marktpotenzial hat (Wed, 19 Jun 2019)
Studentisches Wohnen birgt laut einer Studie von Union Investment und Bulwiengesa hohe Investitionspotenziale. Eine reine A-Stadt-Strategie greift aber zu kurz. Der attraktivste deutsche Markt ist die eher kleinere Universitätsstadt Münster. Gefragt sind neue Konzepte für mittlere Budgets. Mehr zum Thema 'Investment'... Mehr zum Thema 'Student'... Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'... Mehr zum Thema 'Marktanalyse'...
>> Mehr lesen

Mietrecht: Berlin beschließt den Mietendeckel und betritt rechtliches Neuland (Tue, 18 Jun 2019)
Berlin hat den Mietendeckel auf den Weg gebracht. Mieten dürfen demnach für fünf Jahre nicht erhöht werden, rückwirkend ab dem 18. Juni. Der Senat hat ein entsprechendes Eckpunktepapier beschlossen. Bausenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) sprach von rechtlichem Neuland. Mehr zum Thema 'Mieterhöhung'... Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'... Mehr zum Thema 'Miete'...
>> Mehr lesen

Immobilienklima: Experten schätzen den Immobilienmarkt so negativ ein, wie seit 2012 nicht mehr (Tue, 18 Jun 2019)
Im Mai sah es so aus, als würde sich der Deutsche Hypo Immobilienklima-Index stabilisieren, doch die befragten Immobilienexperten bewerten den Markt im Juni wieder deutlich negativer. Mit einem Rückgang um 3,1 Prozent auf 117,1 Punkte ist der niedrigste Stand seit November 2012 erreicht. Mehr zum Thema 'Immobilienmarkt'... Mehr zum Thema 'Immobilien'... Mehr zum Thema 'Investment'...
>> Mehr lesen

BGH: Wer Gemeinschaftseigentum selbst saniert hat, bekommt kein Geld zurück (Mon, 17 Jun 2019)
Ein Wohnungseigentümer, der Gemeinschaftseigentum (zum Beispiel Fenster) in der irrigen Annahme erneuert hat, dies sei seine Aufgabe und nicht gemeinschaftliche Aufgabe der Wohnungseigentümer, hat keinen Anspruch auf Kostenersatz. Mehr zum Thema 'Gemeinschaftseigentum'... Mehr zum Thema 'Instandhaltung'... Mehr zum Thema 'Instandsetzung'... Mehr zum Thema 'Sanierung'... Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'...
>> Mehr lesen

Modulbauweise: Wohnprojekte in Dresden: Modular und seriell und dennoch keine "Platte" (Mon, 17 Jun 2019)
Wie schon in anderen Städten realisiert der Wohnungskonzern Vonovia auch in Dresden Wohngebäude in Modulbauweise. Das Architekturbüro legte beim Entwurfsprozess großen Wert auf die stimmige Einbindung der Bauten in den städtebaulichen Kontext. Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'... Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'... Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...
>> Mehr lesen

Maklerrecht: BGH-Urteil zur Fälligkeit der Maklerprovision (Fri, 14 Jun 2019)
Wie sieht es aus, wenn der Maklerkunde und der spätere Käufer eines Objekts besonders eng persönlich verbunden sind: Ist der Kunde dem von ihm beauftragten Makler dann noch zur Provisionszahlung verpflichtet? Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen solchen Fall entschieden. Mehr zum Thema 'Makler'... Mehr zum Thema 'Maklerprovision'... Mehr zum Thema 'Recht'... Mehr zum Thema 'Rechtsprechung'... Mehr zum Thema 'Bundesgerichtshof (BGH)'...
>> Mehr lesen

Baurecht: Rheinland-Pfalz nimmt Typengenehmigung in Landesbauordnung auf (Thu, 13 Jun 2019)
Zeit ist Geld beim Wohnungsbau. Typengenehmigungsverfahren könnten den Prozess beschleunigen und Kosten sparen. Rheinland-Pfalz hat diese Genehmigungspraxis jetzt in die Landesbauordnung aufgenommen. Mehr zum Thema 'Baugenehmigung'... Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'... Mehr zum Thema 'Baurecht'...
>> Mehr lesen

EU-Richtlinie: So wirkt sich die Energieeffizienzrichtlinie auf die Heizkostenverordnung aus (Thu, 13 Jun 2019)
Drei für die Wohnungswirtschaft bedeutsame EU-Richtlinien wurden im Rahmen des europäischen Paketes "Saubere Energie für alle" verabschiedet. Unsere Autorin wirft einen Blick auf die Energieeffizienzrichtlinie und erklärt ihre Auswirkungen auf die verbrauchsabhängige Abrechnung (Submetering). Mehr zum Thema 'Heizkostenverordnung'... Mehr zum Thema 'EU-Richtlinie'... Mehr zum Thema 'Energieeffizienz'...
>> Mehr lesen

BGH: Bei Verwalterwahl ist über alle Kandidaten abzustimmen (Wed, 12 Jun 2019)
Stehen mehrere Bewerber als WEG-Verwalter zur Wahl, muss über jeden Kandidaten abgestimmt werden, sofern nicht jeder Wohnungseigentümer nur eine Ja-Stimme abgeben kann und ein Bewerber bereits die absolute Mehrheit erreicht hat. Mehr zum Thema 'Eigentümerversammlung'... Mehr zum Thema 'WEG-Verwalter'... Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'...
>> Mehr lesen

Wohnungsbau: Seehofer will Wohnungsbau in strukturschwachen Regionen fördern (Wed, 12 Jun 2019)
Bau- und Innenminster Horst Seehofer (CSU) hat in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" für eine mutige Wohnungsbaupolitik zugunsten strukturschwacher Regionen geworben. Leerstehende Wohnungen gebe es abseits der Städte genug. Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'... Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'... Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'... Mehr zum Thema 'Wohnungspolitik'...
>> Mehr lesen

Digitale Transformation: Digitalisierung: Förderprogramme für die Immobilienbranche (Wed, 12 Jun 2019)
Der Weg der Digitalisierung ist für Immobilienunternehmen nicht nur zeitlich aufwändig, sondern er kostet auch viel Geld. Das ist ein Grund, warum viele Firmen vor dem Schritt zurückschrecken. Dabei gibt es staatliche Förderprogramme, doch die sind vielen Unternehmen gar nicht bekannt. Mehr zum Thema 'Digitalisierung'... Mehr zum Thema 'Förderung'... Mehr zum Thema 'Kredit'... Mehr zum Thema 'Immobilienbranche'...
>> Mehr lesen

Nachverdichtung: Baurecht schmälert das Potenzial von Dachaufstockungen (Tue, 11 Jun 2019)
Durch den Ausbau von Dachgeschossen und oder die Aufstockung von Dächern könnten rein rechnerisch Millionen neue bezahlbare Wohnungen geschaffen werden. Das war nun Thema einer Expertenanhörung im Bundestag. Nötig wären vor allem Lockerungen bei der Anwendung des geltenden Baurechts. Mehr zum Thema 'Aufstockung'... Mehr zum Thema 'Umnutzung'... Mehr zum Thema 'Stadtentwicklung'... Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...
>> Mehr lesen

Miethöhe: Mietpreisbremse in Hessen wird verlängert und erweitert (Tue, 11 Jun 2019)
Hessen verlängert die Mietpreisbremse und dehnt diese gleichzeitig aus. In wesentlich mehr hessischen Kommunen als bisher sind künftig die Mieten bei neu abgeschlossenen Mietverträgen begrenzt. Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'... Mehr zum Thema 'Kappungsgrenze'... Mehr zum Thema 'Mieterhöhung'... Mehr zum Thema 'Mietrecht'...
>> Mehr lesen

Digitale Arbeitswelten: 16. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft verliehen (Tue, 11 Jun 2019)
Der 16. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft stand unter dem Motto "Digitale Arbeitswelten". Schirmherr Axel Gedaschko, GdW-Präsident, ehrte die drei Preisträger am 7. Juni auf dem Aareon Kongress in Garmisch-Partenkirchen. Mehr zum Thema 'DW Zukunftspreis'... Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'... Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...
>> Mehr lesen

Studie zum Wohnimmobilienmarkt: Weitere Mietenregulierung steigert Risiko für Investoren (Fri, 07 Jun 2019)
Es fließt immer noch viel Geld in deutsche Wohnimmobilien. Aber die Risiken für Investoren werden größer, wenn der Gesetzgeber die Mieten weiter reguliert, heißt es in einer Studie von KPMG und IREBS. Hohe Preise wären dann kaum noch durch potenzielle Mietsteigerungen zu rechtfertigen. Mehr zum Thema 'Wohnimmobilien'... Mehr zum Thema 'Investment'... Mehr zum Thema 'Mietpreis'...
>> Mehr lesen

Das Ziel heißt immer Marktführerschaft (Fri, 07 Jun 2019)
Ist Technologieführerschaft erstrebenswert? Ein Gespräch über digitale Synergien mit Herstellern aus den Bereichen Datenraum, klimaintelligente Gebäudesteuerung und Enterprise Ressource Planning unter der Moderation von Jörg Seifert, Redakteur "Immobilienwirtschaft". Mehr zum Thema 'Digital Real Estate'...
>> Mehr lesen

Gebäudeenergiegesetz: Verbände kritisieren GEG-Entwurf: Stellungnahme bis 28. Juni möglich (Thu, 06 Jun 2019)
Die Diskussionen über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) dauern schon Jahre. Nun liegt ein Referentenentwurf vor und erntet konzertierte Kritik. Bevor der Entwurf ins Kabinett geht, werden die Länder und Branchenverbände angehört. Stellungnahmen sind bis zum 28. Juni möglich. Mehr zum Thema 'Klimaschutz'... Mehr zum Thema 'Energie'... Mehr zum Thema 'Gebäudesanierung'...
>> Mehr lesen

Gewerbeimmobilienmarkt: Space as a Service & Co.: Fünf Trends prägen die Arbeitswelten der Zukunft (Wed, 05 Jun 2019)
Die Bedürfnisse von Nutzern, etwa von Büroräumen, haben einen immer größeren Einfluss auf Immobilienstrategien. Von Produktivitätsschub bis "Space as a Service": Knight Frank hat fünf Trends identifiziert, die Gewerbeimmobilien nicht nur in den sieben deutschen Kernmärkten zukunftsfähig machen sollen. Mehr zum Thema 'Gewerbeimmobilien'... Mehr zum Thema 'Immobilienunternehmen'... Mehr zum Thema 'Strategie'... Mehr zum Thema 'Investment'...
>> Mehr lesen

BGH: Wer Mangelbeseitigung ablehnt, darf Miete nicht zurückbehalten (Wed, 05 Jun 2019)
Lehnt der Mieter die Beseitigung von Mängeln ab, kann er wegen dieser Mängel kein Zurückbehaltungsrecht mehr geltend machen und muss einbehaltene Beträge nachzahlen. Die Furcht vor dem Verlust von Beweismitteln rechtfertigt es nicht, eine Mangelbeseitigung abzulehnen. Mehr zum Thema 'Mietminderung'... Mehr zum Thema 'Leistungsverweigerungsrecht'... Mehr zum Thema 'Mietrecht'...
>> Mehr lesen

Innovative Immobilienprojekte: Holzmodulbau: Integratives Projekt schafft Wohnraum für Geflüchtete (Wed, 05 Jun 2019)
Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer will die Holzbauweise in seiner Stadt bis 2030 zur Pflicht machen. Ob das sinnvoll ist, bleibt abzuwarten. Im baden-württembergischen Esslingen ist man schon weiter: Dort wird mit den "Hoffnungshäusern" ein innovatives Wohnprojekt aus Holzmodulen realisiert. Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'...
>> Mehr lesen

BGH: Stimmanteile von „Geisterwohnungen“ können reduziert werden (Tue, 04 Jun 2019)
Stellt ein Bauträger geplante Wohnungen jahrelang nicht fertig, können die übrigen Wohnungseigentümer eine Herabsetzung der Stimmkraft des Bauträgers für diese Wohnungen bis zu deren Fertigstellung verlangen. Mehr zum Thema 'Wohnungseigentumsrecht'...
>> Mehr lesen

Wertschätzung als neue Währung: Was die Immobilienbranche gegen den Fachkräftemangel tun kann (Tue, 04 Jun 2019)
80 Prozent der Bauunternehmen sehen laut dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag den Fachkräftemangel als größtes Risiko für wirtschaftlichen Erfolg. Auch Immobilienverwalter und Wohnungsunternehmen kämpfen um Mitarbeiter. Um die besten Köpfe für Ihr Unternehmen zu gewinnen, müssen Sie sich jetzt strategisch überlegen, wie Sie als Arbeitgeber attraktiv bleiben. Mehr zum Thema 'Digital Real Estate'...
>> Mehr lesen

Gemeinsamer Wettbewerb: Bewerbungsstart: Preis Soziale Stadt und Deutscher Nachbarschaftspreis (Mon, 03 Jun 2019)
Der Deutsche Nachbarschaftspreis und der Preis Soziale Stadt werden in diesem Jahr erstmals zusammen ausgeschrieben. Die Bewerbungsphase ist am 3. Juni gestartet, Bewerbungsschluss ist der 29. Juli. Die Sieger werden auf einer gemeinsamen Preisverleihung in Berlin geehrt. Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'... Mehr zum Thema 'Nachbarschaft'...
>> Mehr lesen

Investment: Immobilienfonds: Investoren verlagern Aktivitäten von UK nach Deutschland (Mon, 03 Jun 2019)
Offene Immobilienfonds haben im vergangenen Jahr laut Scope weltweit 7,8 Milliarden Euro investiert. Drei Milliarden Euro (38,5 Prozent) flossen in deutsche Immobilien, rund 19 Prozentpunkte mehr als 2017. Der Anteil in Großbritannien (UK) am Investitionsvolumen hat sich mehr als halbiert. Mehr zum Thema 'Immobilienfonds'... Mehr zum Thema 'Offene Immobilienfonds'... Mehr zum Thema 'Investment'...
>> Mehr lesen

Personalien im Mai: Wer kommt, wer geht? Neuer CEO bei TLG; Vorstandswechsel bei Vonovia und Deutsche Wohnen (Mon, 03 Jun 2019)
Barak Bar-Hen wird Vorstandschef (CEO) beim Immobilienkonzern TLG. Henrik Thomsen wurde in den Vorstand der Deutsche Wohnen berufen. Klaus Freiberg verlässt das Führungsgremium von Vonovia. Und David Werner ist als Chief Technology Officer (CTO) von Xing zu Zinsland gewechselt. Mehr zum Thema 'Personalie'... Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...
>> Mehr lesen

Messen, Tagungen und Kongresse: Immobilienwirtschaft: Veranstaltungen und Events 2019 (Fri, 31 May 2019)
Die aktuellen Veranstaltungen der Immobilienbranche von Juni bis September 2019 sehen Sie hier im Überblick. Mehr zum Thema 'Messe'... Mehr zum Thema 'Kongress'... Mehr zum Thema 'Veranstaltung'... Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'... Mehr zum Thema 'Immobilienwirtschaft'...
>> Mehr lesen

Miethöhe: NRW erlässt neue Verordnung zur Kappungsgrenze für Mieterhöhungen (Wed, 29 May 2019)
In Nordrhein-Westfalen ist am 1.6.2019 eine neue Verordnung zur Absenkung der Kappungsgrenze bei Mieterhöhungen in Kraft getreten. Diese gilt in 37 Städten und Gemeinden. Mehr zum Thema 'Kappungsgrenze'... Mehr zum Thema 'Mieterhöhung'... Mehr zum Thema 'Mietpreisbremse'...
>> Mehr lesen

Lünendonk-Liste 2019: Facility Service: Gebremstes Wachstum durch Personalmangel (Tue, 28 May 2019)
Die Facility-Service‐Branche hat weiterhin enormes Wachstumspotenzial, wie die aktuelle Lünendonk®-Studie zeigt. Bestimmender Restriktionsfaktor ist der Personalmangel. An der Spitze im Ranking der 25 führenden deutschen Dienstleister hat Apleona den Konkurrenten Spie wieder abgelöst. Mehr zum Thema 'Facility Management'... Mehr zum Thema 'Dienstleistung'... Mehr zum Thema 'Fachkräftemangel'...
>> Mehr lesen

Bezahlbares Wohnen: VdW Bayern: Mit fünf Punkten Kosten im geförderten Wohnungsbau senken (Tue, 28 May 2019)
Teures Bauland und steigende Baupreise sind zwei Faktoren, die dazu beitragen, dass die Wohnungsmieten steigen, auch in Bayern. Ein Bündnis um den Verband bayerischer Wohnungsunternehmen (VdW) hat einen Fünf-Punkte-Maßnahmen-Katalog zur Kostenreduzierung im geförderten Wohnungsbau vorgelegt. Mehr zum Thema 'Wohnungsbau'... Mehr zum Thema 'Baukosten'... Mehr zum Thema 'Immobilienverband'... Mehr zum Thema 'Wohnungsunternehmen'... Mehr zum Thema 'Wohnungswirtschaft'...
>> Mehr lesen

BGH: Minderung spielt für Kappungsgrenze bei Mieterhöhung keine Rolle (Tue, 28 May 2019)
Die Kappungsgrenze für eine Mieterhöhung wird grundsätzlich anhand der vereinbarten Miete berechnet. Eine Mietminderung bleibt auch dann außer Betracht, wenn sie auf einem unbehebbaren Mangel wie einer Wohnflächenabweichung beruht. Mehr zum Thema 'Mieterhöhung'... Mehr zum Thema 'Kappungsgrenze'... Mehr zum Thema 'Mietrecht'...
>> Mehr lesen